Das kann talentify.me


Peer-to-Peer Lernhilfe

SchülerInnen werden dazu motiviert, jüngeren SchülerInnen Lernhilfe zu geben - auch schulübergreifend. Das stärkt soziale Kompetenzen, das Selbst- und Verantwortungsbewusstsein sowie den Zusammenhalt.

Berufsorientierung neu

Jugendliche erhalten Zugang zu einer innovativen und jugendgerechten Berufsorientierung und entdecken dabei neue Perspektiven, Berufsbilder von morgen & spannende Zukunftsmöglichkeiten.

Workshops und Events

Wichtige Fähigkeiten wie Kreativität, Kommunikation, Berufs- oder Persönlichkeitsbildung werden in verschiedenen, spannenden Formaten gestärkt und gefördert. Workshops und Exkursionen sind auch für einzelne Klassen buchbar.

Das Partnerschulprogramm

Eine talentify.me Partnerschule zeichnet sich dadurch aus, dass sie aktiv das Peer-to-Peer Lernen von SchülerInnen unterstützt, das talentify.me Konzept zur Berufsorientierung einsetzt, ihre SchülerInnen in den Mittelpunkt stellt und dadurch einen klaren Mehrwert bietet. Zudem tragen Sie mit einem Peer-to-Peer System zu mehr Bildungsgerechtigkeit und einer Alternative zur klassischen und teuren Nachhilfe in Österreich bei.

Werden Sie jetzt kostenlos talentify.me Partnerschule

Ihre Vorteile als Partnerschule


Information plus Material

Partnerschulen bekommen einen Zugang zu Statistiken (z.B. Wie viel Lernhilfe wird angeboten?) und viel Infomaterial zum Ausdrucken.

Digitale Umsetzung

Prozess des Peer-to-Peer Lernens und der Berufsorientierung wird digital abgebildet, laufend betreut und in der Umsetzung unterstützt.

Brücke zur Wirtschaft

Mit der talentify Berufsorientierung unterstützen wir beim Finden von Perspektiven und bei der ersten Kontaktaufnahme mit Unternehmen!

TOP Schule

Verwenden Sie Ihr talentify Siegel für Ihre schulische Kommunikation nach außen und verbessern Sie Ihr Image.

Gemeinsam stark

Peer-to-Peer Lernen stärkt nachweislich die Schulgemeinschaft und trägt zu mehr Bildungsgerechtigkeit bei.

Workshops und Events

Nehmen Sie mit Ihrer Klasse kostenlos an Exkursionen zu Unternehmen und an spannenden Events teil.

Wie führe ich talentify an meiner Schule ein?

Aus der bisherigen Erfahrung wissen wir, dass talentify.me am besten am Schulstandort funktioniert, wenn alle Beteiligten (SGA) von Anfang an informiert und noch viel wichtiger, involviert sind. Hier sind unsere Anregungen, wie es am einfachsten funktioniert.

Unsere Tipps & Tricks

Auszeichnungen und Preise

Ashoka Fellow since 2015 European Youth Award 2015 Phönix - Der österreichische Gründerpreis 2018 Jungunternehmer 2017 NOE Kinderrechtepreis 2015 TUN Fonds - Schulpreis 2015

Bekannt aus

Erfahrungen an einer Schule

„Wir wollten schon länger ein ergänzendes Peer-to-Peer System zur Lernunterstützung an unserer Schule umsetzen, bis dato haben wir aber keine zufriedenstellenden Lösungen finden können. Jetzt nutzen wir talentify.me und finden es toll, dass sich die SchülerInnen mit dieser Plattform sehr einfach koordinieren können und zudem fürs Helfen mit Bonuspunkten belohnt werden!”

MMag. Andreas Lonyal, Direktor an der BHAK/BHAS Oberwart

Referenzen

Diese Schulen unterstützen talentify.me bereits und fördern dabei aktiv ihre SchülerInnen.


GRG 16 HTL Rennweg TGM VBS Schönborngasse BHAK Medienhak Graz HAK Innsbruck NMS Scheifling HBLA Oberwart HAK Oberwart HTL1 Klagenfurt STA Christiana Bischöfliches Gymnasium HTL Bau und Design Tourismusschule Klessheim BG Seekirchen HAK Bregenz Borg 15 HAK/HAS Tulln HLW/FSW Tulln

Informationen für Schulen zum Download

Laden Sie sich eine detaillierte Informationsmappe für Schulen (was ist talentify.me, wie funktioniert die Plattform, etc.) oder ein kurzes Informationsblatt zum Partnerschulprogramm herunter.

Jetzt Partnerschule werden

Noch Fragen? Wir haben die Antworten.

Zum talentify.me Hilfesystem

.............................................................................................................